6. Januar 2021

Land Niedersachsen fördert Figurentheater Osnabrück

Förderung in Höhe von 18.000 Euro

Das Osnabrücker Figurentheater bekommt vom Land Niedersachsen eine Förderung in Höhe von 18.000 Euro. Dies teilt der Osnabrücker SPD-Landtagsabgeordnete Frank Henning mit. „Insgesamt werden niedersachsenzweit 32 Produktionen freier Theater gefördert – das Figurentheater Osnabrück ist mit seiner Produktion ‚Als die Tiere den Wald verließen‘ dabei“, so Henning.

„Die aktuelle Situation macht insbesondere den Kulturbetrieben wie der freien Theaterszene in unserem Land stark zu schaffen. Insgesamt stellt das Land 485.000 Euro zur Verfügung, um Projekte freier Theater im ganzen Land trotz und gerade während der herausfordernden Corona-Pandemie zu fördern. Es freut mich sehr, dass davon auch das Osnabrücker Figurentheater profitieren kann“, so Henning.  Fachliche Grundlage für die Auswahl der 32 Produktionen waren die Empfehlungen des ehrenamtlich besetzten Theaterbeirates, der sich aus unabhängigen Expertinnen und Experten der freien Theaterszene zusammensetzt und die Projektanträge im Bereich der freien Theater begutachtet.

Für das kommende Jahr können professionelle freie Theater von Sommer an Anträge auf Projektförderung im Jahr 2022 sowie Anträge auf Konzeptionsförderung für die Förderperiode 2022 – 2024 stellen. Die Frist läuft bis zum 15. Oktober 2021.