Frank Henning in Aktion für "Deutschland rundet auf"

 
 

Im Rahmen der "Woche der Kinder" hat Frank Henning am 1. Juni 2017 beim EDEKA Möllenkamp an der Iburger Straße an der Kasse gesessen und für "Deutschland rundet auf" Spenden gesammelt. Hier finden Sie einige Eindrücke der Aktion:

 
Bildergalerie mit 9 Bildern

Am 1. Juni 2017 hieß es "Aufrunden bitte!" beim Edeka Möllenkamp an der Iburger Straße. Für die "Woche der Kinder" der gemeinnützigen Aktion DEUTSCHLAND RUNDET AUF hat der SPD-Landtagsabgeordnete Frank Henning - angeleitet von Frau Ajtovska - bei Edeka an der Kasse gesessen und um "Aufrunden bitte"-Spenden gebeten. Zahlreiche Kundinnen und Kunden haben die Aktion unterstützt und ihren Einkaufsbetrag aufgerundet.

"Deutschland rundet auf" sammelt Kleinstspenden im einstelligen Centbereich - der Einkauf kann, wenn der Kunde dies möchte, auf den nächsten 10-Cent-Betrag aufgerundet werden. Mit den Spenden unterstützt die gemeinnützige Aktion Projekte für sozial benachteiligte Kinder in Deutschland. Insgesamt wurden seit Aktionsstart im Jahr 2012 bereits über 6 Millionen Euro gesammelt.

Im Rahmen von Frank Hennings Einsatz an der Kasse bei Edeka Möllenkamp an der Iburger Straße sagte Inhaberin Frau Möllenkamp zu, den von Frank Henning "kassierten" Umsatz von 184,23 Euro vollständig an die Aktion "Deutschland rundet auf" spenden. Eine tolle Geste!

 
    Bürgergesellschaft     Familie     Sozialstaat